Zubehör Röster

Kaffeeschütten

Schütten stehen oder hängen an der Wand. Frisch gerösteter Kaffee entwickelt CO2 Gase. In einer Schütte kann man den frischgerösteten Kaffee 3-5 Tage lagern, damit das CO2 ausgasen kann. Danach ist trinkbar. Gibt man ihm die Zeit nicht, so schmeckt er bitter.

Die Schütte bietet auch die Möglichkeit, die Bohnen für Kiloware durch die Öffnung der Schütte in den Kaffeebeutel zu füllen wenn bspw. kiloweise verkauft werden soll. Bäcker machen das gerne, auch zu Image und Demonstrationszwecken, und füllen den Kaffee, den der Kunde kauft, frisch aus der Schütte. So demonstrieren Sie dem Kunden dass es sich um eigene Röstung handelt und der Kaffee röstfrisch ist.

Kaffeeschütte AM60 CR11

Durchmesser: 115 mm
Höhe: 500 mm
Kapazität: 1,6 kg

Kaffeeschütte AM50 CR12

Durchmesser: 115 mm
Höhe: 350 mm
Kapazität: 1kg

Kaffeeschütte AM180 CR12

Aluminiumgehäuse aus Glas-Optik
Durchmesser: 200 mm
Höhe: 500 mm
Kapazität: 5 kg

Kaffeeschütte CR12

Aluminiumgehäuse 
Durchmesser: 250 mm
Höhe: 975 mm
Kapazität: 5 kg / 10 kg

Sonstiges Zubehör

AM 20.14.3

AM 21.8.3 RVD

AM 170.2.5 BSO
AM 290.1
2 AM 170.5 BS + 2 AM 400 B.1.3
AM 140.4.3